Medion Kundendienst

Die Medion Aktiengesellschaft mit Sitz in Essen ist ein Unternehmen welches sich der Entwicklung, Umsetzung und Vertrieb von Elektroartikel widmet. Die Firma wurde 1983 als Brachmann & Linnemann OHG gegründet und stieg zum großen Lieferanten von Supermarktketten im Bereich Elektronik auf. Insbesondere mit attraktiven Angeboten und einem angemessenen Preis-Leisutngsverhältnis wurde Medion als Lieferant von Aldi berühmt. Heutzutage beliefert Medion Unternehmen wie Aldi, real, Tchibo, Media Markt, Plus, Karstadt und Marktkauf. Im Jahr 2010 machte das Unternehmen 1,64 Milliarden Euro Umsatz mit über 1000 Mitarbeitern.

Medion bietet eine persönliche Beratung, zu der man persönlich hingehen kann.
Die Adresse für das persönliche Kundencenter ist:

MTC – MEDION Technologie Center
Freiherr-vom-Stein-Straße 131
D-45473 Mülheim/Ruhr

Die Öffnungszeiten des Kundencenters sind Montags bis Freitags: 08:00 – 17:00 Uhr
sowie Samstags: 08:00 – 14:00 Uhr.

Neben den Email Kontakt  – Bereich gibt es auch eine telefonsiche Hotline.

Die telefonische Kundenservice – Hotline erreichen sie Montag bis Freitag: 7:00 – 23:00 Uhr und Samstag, Sonntag und an Feiertagen 10:00 – 18_00 Uhr.
Bei einen Anruf bei der Kundendiensthotline empfiehlt Medion die Bereithaltung der MSN-Nummer (was die Artikelnummer ist) des jewieligen Produktes und die Kundenummer. Dadurch soll laut Hersteller die Bearbeitung durch den Support schneller ablaufen.

Medion unterteilt die Service-Telefon-Hotline in G<rantiefälle und Fälle außerhalb der Garantie.

Für Garantiefälle bei foglenden Produkten:
PC, Notebook, Netbook, PDA/PNA, Software, Drucker, Scanner, Zubehör, ISDN/DSL-Internet Service müssen siw den Servicekontakt 01805 / 633 466 (0,14 €/Min aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) wählen. Für Faxanfragen wählen sie 01805 / 654 654.

Für Garantiefälle bei folgenden Produkten:
TV, Video, DVD, Plasma TV, LCD TV, Telekommunikation, SAT-Technik, (Car-) Hifi, Haushaltsgeräte müssen sie den Servicekontakt 01805 / 633 633 (0,14 €/Min aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) wählen. Für Faxanfragen wählen sie 01805 / 665 566.

Für Fälle außerhalb der Garantie müssen sie die Premiumhotline 0900 / 1633 466(1,19 €/Min aus dem dt. Festnetz) wählen. Bitte beachten Sie, dass bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz abweichende Preise entstehen können. Hier müssen die Wartezeiten nach Aussage von Medion nicht bezahlt werden.

Auf der Webseite www.medion.de können sie zu aller erst auch den FAQ Bereich nutzen und so gegebenfalls das Poblem schon selber lösen. Auch für Updates und Downloads gibt es einen Bereich den man nutzen kann.

This entry was posted in Elektronik, Haushaltsgeräte, Telefon und Internet. Bookmark the permalink.

15 comments on “Medion Kundendienst

  1. Marian Bargiel on said:

    Guten Abend, (von Redaktionbearbeitet)
    Mein AKOYA P7340 D hat nun nach 3X Besuch Ihrer Techniker vollends den Geist aufgegeben. Ich bin stark sauer, habe Urlaub und muß an Fremde Computer ran. Dieses mal ist es der Wischschalter, er war eingeklemmt, anschließend weggebrochen, ich habe noch bis November 2012 Garantieansprüche.Bei meiner Wohnungsrenovierung kann ich meine Belege nicht mehr finden.Aber sämtliche Unterlagen sind in Ihren Computer.Kunden Nr. u.s.w. Es wäre sehr toll, wenn Sie mir Unbürokratisch helfen würden. Eine Anständige Eintragung im Kundenforum, sollte auch mal zur Kenntnis, von den vielen Lesern genommen werden. Nach so viel Ärger, den ich hatte, würde mir ein Neues Gerät mit den gleichen Ausstattungen zustehen.Oder bin ich im Unrecht ? (von Redaktion bearbeitet)

  2. Heinz Alpers on said:

    Mein am 03.03.2011 im Medion Onlineshop gekauftes Netbook E1312 mit Win 7 HP erkannte keinen UMTS-Surfstick. Meine Bitte um Rückname wurde ohne Kommentar übergangen, die Reklamation führte 04.04. zu einer Überprüfung im MTC mit dem Ergebnis, dass das Gerät mit Windows XP zurück kam. Auf meine Reklamation wurde nicht eingegangen. Dann stellte sich heraus, dass eine Express Card 34 im entsprechenden Slot nicht erkannt wird. Mein Hinweis führte zu mehreren nutzlosen Vorschlägen durch die Support-Mitarbeiter. Am 08.06. durfte ich das Gerät erneut zur Überprüfung an MTC schicken. Ergebnis: es konnte kein Fehler festgestellt werden. Schließlich habe ich den Grund der Nichterkennung der Express Card 34 selbst gefunden. Die SIW, SystemInformation für Windows, zeigte mir, dass das Motherboard nicht mit dem Express Card 34 Slot verbunden ist. Nun ist das E1312 seit dem 26.07. bei van Eupen Repair in Klipphausen zur “Reparatur”. Meine Nachfragen, wann ich denn mit der Rücksendung rechnen darf, wird mit dem Kommentar “Haben Sie bitte noch Geduld” beantwortet. Meine Bitte um Rückgabe des funktionsuntüchtigen Gerätes wird ohne Kommentar übergangen. Ich bin ausgesprochen sauer über die Kundendienst-Unfeundlichkeit. Die Ohnmacht gegenüber dem Medion-Support ist unerträglich.

  3. marco on said:

    die garantieabwickling von medion über die hotline 01805 / 633 633
    ist alles andere als AGB-gerecht. mir kommt es viel mehr so vor, als macht man hier was man will, weil der kunde sowieso niemanden ein zweites mal ansprechen kann. für die einsendung einer defekten digicam hat man mir einen rücksendeaufkleber angekündigt. nachdem dieser jedoch nicht ankam, rief ich erneut (kostenpflichtig) an und erfuhr, dass kein auftrag dafür zu finden sei. dann sollte der rücksendeschein per e-mail kommen. nach 4 tagen immernoch keine mail, wird auch nichts kommen… wahrscheinlich hat sich medion vorgenommen, das ganze sinnlose spiel noch ein jahr hinzuziehen, sodass die garantie vorüber ist…

    wer mangelhafte geräte verkauft, sollte erst recht in der lage sein, die garantiebearbeitung abzuwickeln.

  4. Wirz Heinz on said:

    Ich habe meinen Rechner bei ihnen in der Werkstatt.
    Leider mußte ich festellen das keine Reperatur durchgeführt wurde.
    Ich weiß das mein Rechner noch ein Garantiefall ist.
    Ich frage mich warum Garantie wenn sie das Gerät in diesen zusatand zurückschicken.
    Das Gerät Plockiert ein nochmales Arbeiten nicht möglich.
    Der Rechner Stürt ab.

  5. Wirz Heinz on said:

    Schlechter Kundendienst.

  6. Gümüs , Gökhan on said:

    Hallo ich habe am 29.11.10 ein Notebook Marke : MEDION AKOYA MINI E1221 (97544) DE Gekauft nach ca.4 wochen später ist es mir kaputt gegang .. habe das Notebook bei BASE fiiale Hamburg gekauft .. ein umtausch war nicht möglich .. obwohl ich garantie in der hand hatte Stattdessen wurde mir dieser nummer untergejubelt 01805 – 633 466 dort wurde mir nicht gesagt das es kontenplfichtig ist! hab dort angerufen bis ich dran war , hat es mindestens viertel std gedauert.. und dann hat ich noch ein frechen berater der alles langsam aufgenommen hat… hintergrund haben sie unternander gelacht und ich dachte mir was sind das für mitarbeitet schaut da keiner nach? naja .. irgendwann zum schluss ist mein geld ausgegang weil ich ja von der telefonzelle angerufen hab .. ich war sehr sauer wollte das erst anwalt weiter leiten.. daraufhin hab ich tage später noch paar mal hinternander probiert ganzschön teuer! später dann vergessen weil ich auch andere sachen zutun habe.. jetzt sind das über einhalb jahre wo es mir wieder einfällt ich werde heute mit dem post den Notebook an kundencenter schicken und hoffe das ich aber SOFORT ein neuen krieg mit eine entschuldigung… MFG

  7. Gökhan Gümüs on said:

    Vor Eine woche habe ich wieder angerufen, wieder so ein typ… er hat mir versprochen eine kostenlose versandmarke zuschicken .. und wieder meint er das es ca. 3 tage dauert.. nun is es 1 woche her.. ich bin sprachlos Medion hat es nicht verdient ein teil dieses landeszuwerden ..Sollte man sofort abschaffen…!

  8. Gümüs on said:

    Heute haben wir den 15.09.2012 vor etwa 2 monaten habe ich mein laptop an Medion Support abgeschickt bis heute habe ich nichts bekommen. gottseidank hab ich den post abgesichert werde das an mein anwalt weiter geben und ich erwarte kein laptop sondern eine hohe geldstrafe punkt.so wie sie mit kunden umgehen tuhen wir das auch ;-)

  9. Eitel Friedrich on said:

    Hallo,
    ich habe beim Medion Kundienst zwei Geräte reklamiert : einen Navigator und eine Kamera. Ich sollte zwei RETOURE Scheine bekommen. Ich habe aber nur einen bekommen. Ich kann ihn trotzdem nicht zuordnen. Soll ich jetzt damit den Navigator oder die Kamera einschicken ?

  10. Wolfgang Kummert on said:

    Wie komme ich an meine E-Mail Post. Es ist einfach nicht möglich diesen zu finden.

    Ich finde der Kundendienst ist zum heulen. Sollte ich weiter um meine E-Mail Post nicht
    erhalten werde ich sofort kündigen. Gruss Kummert

  11. Finger Link on said:

    Nie, nie, nie wieder MEDION!!! Warum?

    1. Die Qualität vieler Geräte (Computerbereich, sonstige Eletronik ) ist untterm Strich hundsmiserabel!
    2. Service und Kompetenz bei der sog. “Hotline” ist katastrophal. Schlechter geht´s wirklich nicht mehr!
    3. Unfreundlichkleit und Ignoranz unwilliger, besserwisserischer und nicht kompetenter (von Redaktion gelöscht) sind nicht auszuhalten!
    4. Die Kosten für eine kleine Technik-Information außerhalb/nach Ablauf der Gerantiezeit laufen auch,
    nämlich aus dem Ruder!
    Fazit: Leute, rennt so schnell Ihr eben könnt! Macht einen gigantisch großen Bogen um alles was von dieser Firma kommt!!!

  12. Die Reparatur meines Notebooks (Panel defekt) verlief problemlos. Das Gerät habe ich am 07.10.13 verschickt und bekam am 10.10.13 eine Bestätigungemail über den Eingang bei Van Eupen Repair Czech s.r.o in Klipphausen. Am 18.10.13 bekam ich die Info, dass die Reparatur abgeschlossen sei, am 23.10.13 kam es bei mir an. Die gesamte Abwicklung ging schnell und verlief unkompliziert, obwohl ich keine Rechnung mehr hatte. Davon können sich andere Servicebetriebe ruhig mal eine Scheibe abschneiden!
    Vielen Dank!!!
    Paul

  13. Kirsch on said:

    Mein Netbook”Medion Akoya E1228″ wurde unrepariert zurückgeschickt weil der Akku nach etwa über 1 Jahr sein Geist aufgegeben hat (Garantie nur 6 Monate ;Kosten laut Medion Beipackzettel:59,-€).
    Vorschlag v.Medion einen Ersatzakku für 113,-€ zu bestellen da es in den Medion Olineshop leider nicht vorhanden. Netbookpreis war 279,-€.
    Nicht besonders Kundenfreundlich ;-(

    mfg
    F.K.

  14. Stein Barbara on said:

    Ich habe mir vor ca. einem Jahr einen neuen Computer bei Aldi gekauft. Da fing plötzlich im Dezember 2013 die Festplatte an zu Spinnen und brach dann vollends zusammen. Gott sei Dank, ich habe bis auf kleine Sachen, immer alles Wichtige auf eine externe Festplatte gespeichert.
    Jetzt begann die Suche nach dem Kassenzettel, welchen ich natürlich nicht fand. Also rief ich schon mit gemischten Gefühlen die Servicenummer von Medion an.
    Der Mitarbeiter fand in seinem Computer alles, auch das ich noch Garantie hatte.
    Ich bekam unverzüglich eine neue Festplatte zugesandt und werde die Alte heute zurück schicken.
    Auch ich habe einige Geschichten über den angeblichen schlechten und komplizierten Kundendienst zu Ohren bekommen. Aber ich kann es nicht bestätigen, es ist alles sehr gut gelaufen.
    Vielen Dank!

  15. Herr Ernst Letterer on said:

    Besitze ein “Mobiles GPS-Navigationssystem MD97130″
    Model : E3230 M20 PIN :40026628
    S/N : BFD 88 M080 38
    Kaufdatum : 29.Sept.2008 bei ALDI in 90471 Nürnberg , Lübener Str.
    Frage :
    Was muß ich tun um mein “NAVI” auf den neuesten Stand zu bringen ?
    Was kostet mich das ? Wohin soll ich es schicken ?
    Auf eine schnelle Antwort an meine E-Mail Adresse würde ich mich sehr freuen .
    Mit freundlichen Grüßen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.