Electrolux Kundendienst

Electrolux ist ein Haushaltsgeräte - Hersteller aus Schweden der 1919 gegründet wurde. In Deutschland wird das Unternehmen durch die  Electrolux Service GmbH vertreten. Im Jahr 2009 hatte das Unternehmen über 50.000 Mitarbeiter und konnte einen Umsatz von über 100 Millionen SEK erwirtschaften. In den Mitte 90er Jahren übernahm das Unternehmen teile der deutschen AEG. Electrolux zählt heute als Marktführer im Beriech Haushaltsgeräte.

Der Kundendienst von Electrolux wurde im Jahr 2009 vom TÜV - Rheinland geprüft und ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielt der Electrolux - Kundendienst insbesondere für die Kompetenz, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit.

Auf der Webseite der Electrolux Service GmbH können sie mehrere Services nutzen. Zum einen ist es möglich die Gebrauchsanweisung herunterzuladen. Dafür sollten sie die Daten des Modells und die Produktnummerncode bereithalten.

Wenn sie daneben den telefonischen Kundendienst von Electrolux kontaktieren möchten bietet Electrolux eine Hotline für Technikanforderungen. Für die Reparatur von Electrolux Hausgeräten wählen sie die Kundendienst Hotline Tel-Nr. 0180 / 3 22 66 22 (0,09 EUR/Min. aus dem Festnetz der dt. Telekom, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.). Die Hotline ist von Mo. - Do. von 8:00 - 18:00 Uhr und Fr. von 8:00 - 17:00 Uhr erreichbar. Auch per Fax können sie Anfragen stellen. Faxen sie ihre Anfragen dafür an die Nummer Fax-Nr. 0180 / 5 80 41 41 (0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz der dt. Telekom, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.). Die Hotline verbindet sie weiter an eine Electrolux Servicestelle weitergeleitet, welche in ihrer Nähe ist.

für die Anfragen halten sie folgende Informationen bereit, damit die Bearbeitung schneller ablaufen kann:

  • Modell
  • Marke
  • Produktnummerncode
  • Seriennummer
  • ML code
  • Fehlerbeschreibung

Electrolux Geräte werden in allen großen Elektromärkten wie u.s. Media Markt, MediMax, Saturn, Innova oder Karstadt oder Otto angeboten. Bei Fragen können sie sich natürlich auch an diese Elektrolux Händler richten.

Postalisch können Anfragen an folgende Bereichs-Adressen gesendet werden:

Electrolux Hausgeräte Vertriebs GmbH
Fürther Str. 246
D-90429 Nürnberg
Tel. 0180 5 22 27 22
(0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz der dt. Telekom, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)

Electrolux Bereich Raumpflege
D-90327 Nürnberg
Tel. (0180) 1 20 30 60
Mo-Fr von 8-18 Uhr
(0180) 1 20 30 60
(0,039 €/Min. aus dem Festnetz der dt. Telekom, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)
Fax (0911) 323 49 1910

Electrolux Professional GmbH, Geschäftsbereich Wäschereisysteme
Bismarckstr. 96, D-72072 Tübingen
Tel. (07071) 93 00-0
Fax (07071) 93 00-19

Elektrolux Ersatzteile

Ferner gibt es die Möglichkeit Ersatzteile von Elektrolux zu bestellen und liefern zu lassen. Dafür bietet Elektrolux eine Bestellhotline für Ersatzteile. Diese erreichen sie unter der Telefonnummer 0180 / 500 10 76. Von Montag bis Freitag können sie die Hotline von 8:00 Uhr bis 17: 00 Uhr erreichen. Am Samstag ist die Erreichbarkeit für die Ersatzteilebetreuung nur bis 12:00 Uhr garantiert. Wenn sie eine Frage oder Bestellung Faxen möchten, können sie das über die Faxnummer  0180 / 500 11 94.

Ferner kann es sein, dass man sein Gerät reparieren lassen möchte. Dazu bietet Elektrolux zusätzlich einen Reperaturdienst an. Telefonisch können sie den Dienst unter der Rufnummer 0180 / 322 66 22 erreichen. Zeiten zur Erreichbarkeit werden nicht angegeben aber es ist anzunehmen, dass diese ähnlich der des Ersatzteiledienstes sind. Als andere Möglichkeit bietet Elektrolux auf der unternehmenseigenen Webseite ein Webformular zur technischen Beratung an.

Erfahrungen & Diskussion

Mertz am 05.06.2011 um 15:20
Vor 5 Jahren kaufte ich einen Staubsauger OXY3System der AEG Electrolux, der preislich im oberen Niveau angesiedelt ist. vor ca. 5 Wochen reiß der Staubsaugerschlauch am Griffansatz ab, so dass eine Nutzung nicht mehr möglich war. Diesen Schlauch bestellte ich bei AEG Electrolux Anfang Mai 2011 über den Webshop, wobei der Kostenbetrag bereits nach wenigen Tagen per Lastschrift einbehalten wurde. Eine Email zur Auftragsbestätigung erhielt ich mit dem Hinweis auf Lieferung in der ersten Juni-Woche; diese erfolgte nicht. Der Kundendienst nach Kontaktaufnahme verwies auf Lieferungstermin für Anfang November 2011. Folglich hätte ich ein halbes Jahr auf das Ersatzteil warten sollen. Aus meiner Sicht werde ich AEG Electrolux-Produkte nicht mehr kaufen, da augenscheinlich die Versorgung mit Ersatzteilen organisatorisch nicht klappt.
Hoischen am 22.07.2011 um 18:03
Ich kaufte im Dezember 2009 einen neuen Elektroherd weil der Backofen nicht richtig heiss wurde rief ich den Kundendienst an.Der kam und konnte kein Gerätefehler feststellen dann hat mich das in der Garantiezeit 120 Euro gekostet .Ich werde den Kundendienst nicht mehr anrufen.
Maudanz am 23.04.2012 um 12:36
Auch wir haben fast ausschließlich schlechte Erfahrungen mit Elektrolux. Ein kurz nach dem Kauf nicht richtig funktionierendes Staubsauger-Bauteil wurde von dem Kundendienstler als "völlig in Ordnung" bezeichnet und erst von einem weiteren Vertreter als defekt erkannt und ausgewechselt.
Mehrfach meldeten sich Mitarbeiter an, um regelmäßige Kundendienstleistungen durchzuführen, und erschienen ohne Absage oder Entschuldigung nicht zu den vereibarten Terminen.