DHL Kundenservice

Die DHL wurde 1969 von drei Gründern geformt und steht seit 2002 unter dem Konzerndach der Deutschen Post. Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 300.000 Mitarbeiter und ist in vielen Ländern vertreten. Im Bereich See- und Luftfracht ist die DHL Marktführer. Die DHL ist eine GmbH. Die DHL generiert einen ungefähren Umsatz in Höhe von 2 Milliarden Euro im Jahr.

DHL bietet auf der unternehmenseigenen Internetseite mehrere Kundendienstservices. Neben einen Fragenkatalog, in die häufigsten Fragen bereits versucht beantwortet zu werden, bietet die DHL Webseite die Möglichkeit Pakete zurückzuverfolgen. Des Weiteren gibt es Tipps zur Verpackungsweise und die Möglichkeit Reklamationen durch ein Formular auszufüllen.

DHL bietet ebenso die Möglichkeit über ein Internetformular den Kontakt zum Kundendienst herzustellen. Wenn sie den Kundendienst telefonisch erreichen möchten bietet DHL zwei Berieche für den Kundenservice an.  Zum einen der Beriech der allgemeinen fragen und die Support für technische Fragen.

Für allgemeine Fragen zum Paket Versand können sie den Kundenservice von DHL unter der Rufnummer 01805 345 22 55 (01805 / DHL CALL),(14 Cent je angefangene Minute aus den deutschen Festnetzen, höchstens 42 Cent pro angefangene Minute aus den deutschen Mobilfunknetzen) erreichen. Der Service wird 24 Stunden in der gesamten Woche angeboten.

Für Fragen die sich um technische Unterstützung drehen bietet DHL ebenfalls einen Hotline. Hier sind insbesondere Anfragen zu Versandlogistiksysteme gemeint. Die Technische Hotline von DHL erreichen sie unter der Nummer 0180 5 00 33 21 (14 Cent je angefangene Minute aus den deutschen Festnetzen, höchstens 42 Cent pro angefangene Minute aus den deutschen Mobilfunknetzen). Den technischen Support erreichen sie Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr.

Postalisch können sie sich an DHL an nachfolgend aufgeführte Adresse wenden:

DHL Vertriebs GmbH & Co. OHG
Charles-de-Gaulle-Straße 20
PLZ/ Ort: 53113 Bonn
Telefon: +49/ (0) 228/ 18 20

Erfahrungen & Diskussion

Poeske Sandra am 04.08.2011 um 13:05
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bekommen von DHL immer E-Mails zwecks der Packstation. Wir haben aber nie einen Antrag auf die Benutzung gestellt , wie kann es sein das wir trotzdem immer nachricht bekommen. Brauchen auch keine Packstation .
Mit freundlichen Grüßen
S. Poeske
ute Horstmann am 08.09.2011 um 08:24
Am 1.9.2011 verschickte ich ein Päckchen (4,10 € ). Leider ist es bis heute nicht angekommen.
Nachfrage bei unserer Postfiliale erfolglos, da sie keine Unterlagen dazu haben. Kundenservice Tel. 018053452255 erfolglos, da ich keine Laufnummer hatte.Internetsuche www..dhl.de Kundendienst erfolglos, da nur für Pakete. wie soll ich in erfahrung brinegen, wo mein Päckchen gelandet ist. mfg uho
S.H. am 22.06.2012 um 15:57
BESCHWERDE:
Ich rief heute gegen 16.30 Uhr Ihren Kundendienst an (Tel.: 01805 3453001), um eine Sache abzuklären. Es meldete sich ein Herr, der nur sehr widerwillig überhaupt seinen Namen nannte. [Von Redaktion editiert]
Der Herr ließ mich kaum zu Wort kommen, wollte mich sofort an die "zuständige Abteilung" verbinden, ohne dass er willig war, sich überhaupt in Ruhe anzuhören, um was es eigentlich geht.
Bitte verstehen Sie mich nicht falsch, ich kritisiere nicht, dass er mich weiterverbinden wollte (quasi "loswerden"), sondern die Art, wie er sich am Telefon verhalten hat. Undeutlich und schnell gesprochen, mich als Kundin kaum oder besser: gar nicht zu Wort kommen lassen, mich mit einem nicht enden wollenden Wortschwall regelrecht zugetextet hat! Erst als ich meinerseits laut wurde, nachdem es mir nicht gelungen war, ihn anderweitig zu unterbrechen, gab er klein bei und war bereit, sich mein Anliegen anzuhören. Ein absolutes Unding, dass man sich bei Ihnen lautstark Gehör verschaffen muss!
Das Verhalten Ihres Mitarbeiters war ungeheuerlich, unverschämt und in keinster Weise auch nur annähernd kundengerecht.

Ich weiß nicht, ob überhaupt und wie Ihre Mitarbeiter geschult werden, aber es eine Unverschämtheit, wie sich manche bei Ihnen angestellte Herrschaften teilweise gegenüber der Kundschaft benehmen.
Natürlich im Vertrauen darauf, dass bei dem Großunternehmen Deutsche Post/DHL sowieso keiner mehr ausfindig zu machen ist und man beim nächsten Anruf wieder jemand anderen am Telefon hat.

Ihr Kundendienst ist schlecht und in keinem Falle kundenorientiert!
[Von Redaktion editiert]

Hochachtungsvoll

Hinterlassen Sie einen Kommentar