Alessi Kundendienst

Das Designunternehmen aus Italien mit Sitz in Omegna – Piemont- wurde 1921 gegründet. Design für Haushaltswaren hat sich Alessi auf die Fahnen geschrieben und bietet dazu auch einen Alessi Kundendienst an. Das bekannteste Designstück ist wohl die Zitronenpresse „Juicy Salif“, damals designend von Phillip Starck oder der Wasserkessel, welcher damals in den 80er Jahren von Richard Sapper kreiert wurde. Alessi ist bekannt für hochwertige Produkte mit extravaganten Design.

Neben Haushaltsgeräten bietet das Unternehmen auch Designobjekte für Bäder an. Diese Sortimentserweiterung gibt es bei Alessi seit dem Jahre 2002. Seit dem Jahr 2006 reduziert Alessi seine Produkte auf drei Marken. Neben Officina Alessi, bietet das Unternehmen noch nie Markenkategorien Alessi und A di Alessi an. Das Unternehmen beschäftigt ca. 500 Mitarbeiter und generiert einen Jahresumsatz von ungefähr 110 Millionen Euro im Jahr.

Alessi Kundenndienst

Alessi ist zwar für die überdurchschnittliche Qualität der Produkte bekannt, jedoch kann es auch zu Materialfehlern kommen oder Defekten. Deswegen ist es wichtig sich an den Kundendienst zu wenden. Einen konkreten Kundendienst für Alessiprodukte bietet das Unternehmen allerdings nicht an. Aus diesem Grund sollten sie die Händler in Deutschland kontaktieren welche ihnen mit Rat und Tat bei Seite stehen. Richtige Alessi Stores ohne Zwischenhändler gibt es in Berlin, München und in Köln. Diese werden weiter unten aufgeführt. Möchten sie sich direkt an Alessi wenden können sie das über die italienische Hauptadresse tun. Zum einen können sie sich postalisch an nachfolgende Adresse in Italien wenden:

ALESSI s.p.a.
Via Privata Alessi 6
28882 Crusinallo (VB) Italien

Zum anderen gibt es die Möglichkeit auch über E-Mail Anfragen zu stellen. Allerdings sollten sie hier dem Italienischen oder zumindest dem Englischen mächtig sein, da man davon ausgehen kann, dass die Kundendienstmitarbeiter in Italien kein Deutsch sprechen werden. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit in Italien anzurufen unter folgender Alessi Hotline:
Tel. +39 0323 868611 oder eine Anfrage zu Faxen unter der Nummer +39 0323 866127.

Auf der englischsprachigen Homepage ist es möglich Bedienungsanleitungen, Kataloge und Produktbeschreibungen herunterzuladen. Dies gelingt ihnen im Beriech Community auf der Seite von Alessi. Es gibt zwar auch einen deutschen Online Shop, welcher aber keine Informationen über Kundendienstleistungen anbietet.

In Deutschland werden die Produkte von Alessi durch die ALESSI Deutschland GmbH vertrieben. Bei Fragen können sie sich auch an diese Adresse wenden. Dieser Vertreibler ist in München ansässig und bietet eine Telefonnummer an unter der sie ihre Anfragen stellen können. Dazu wählen sie einfach die Nummer der ALESSI Deutschland GmbH 0049.89.20602880. Diese gilt auch für österreichische Kunden, welche sich nicht nach Italien wenden möchten. Faxen können sie auch unter der Nummer 0049.89.206028838.

Alessi Kundendienst – Versand mit UPS

Alessi bietet ihnen den Versand der Produkte an. Wenn sie beispielsweise über den Unternehmenseigenen Onlineshop einkaufen möchten, werden die Produkte per UPS Versand verschickt. Dabei fallen bestimmte Kosten an. Diese sind in den Geschäftsbedingungen versteckt und werden kurz aufgeführt:

  • UPs Versand Standard. Dauer der Lieferung 4-5 Tage:
  • Unter einem Bestellwert von € 100,00 kostet der Versand € 10,00
  • Über einem Bestellwert von € 100,00 ist der Versand kostenfrei
  • UPS Versand Express Lieferung innerhalb von 2 - 3 Arbeitstage
  • Unter einem Bestellwert von € 100,00 kostet der Versand € 40,00
  • Über einem Bestellwert von € 100,00 kostet der Versand € 30,00

Erfahrungen & Diskussion

Elisabeth Baumann am 08.08.2013 um 12:48
Ich hbae eine Alessi Aufbewahrungsdose aus Kunststoff geschenkt bekommen. Diese hat sich beim Spülen nach kürzester Zeit sehr stark verfärbt. Der Artikel kostet 60 Euro und ich finde, zu diesem Preis darf das nicht sein. Beim Kundendienst bei Karstadt Nürnberg, wurde mir ein Ersatz für 25 Euro angeboten. Damit bin ich nicht einverstanden, da es sich meiner Meinung nach um einen eindeutigen Reklamationsfall handelt.
Bitte um kurzen Bescheid, wie weiter zu verfahren ist.
Mit freundlichen Grüßen