Neueste Einträge

Arcor Kundenservice - Arcor war zur Jahrtausendwende eines der größten Telekommunikationsunternehmen in Deutschland. 1997 wurde die Arcor AG & Co KG gegründet und wurde eine der bekanntesten Marken in Deutschland, wenn es um das Thema Telekomunikation ging. Das Unternehmen war ein moderner Zusammenschluss einer Kooperation von Mannesmann und der Deutschen Bank. Arcor wuchs in Deutschland zum zweitgrößten Festnetz-Telekommunikationsriesen, neben der altbekannten Deutschen Telekom . Neben Festnetzangeboten integrierte der Reise Internetdienstleistungen und Datenaustauschdienste, sowie Mobilfunkleistungen. Vertreten war das Unternehmen in Essen, Eschborn, Berlin, Stuttgart und anderen Großstädten in Deutschland. Für seine Angebote nutzte Arcor die Anschlussleistungen der Telekom, was aus Kundendienst Sicht manchmal zu Kompetenzproblematiken führte.
Amazon Kundenservice - Amazon ist wohl das bekannteste Kaufhaus im Internet. Seinen Namen machte das Unternehmen mit dem Verkauf von Büchern im Internet. Heute ist Amazon einer der wichtigsten Player in der Webindustrie und weitet seine Produktpalette aus. Mittlerweile versetzt sich Amazon mit eBook-Readern in die Rolle des eines Herstellers und entwickelt sich weiter.
TUI Kundenservice - Die TUI AG mit Sitz in Hannover ist aus er alten Preussag AG entstanden. Der Touristikkonzern existiert seit 1969.Mit dem gemeinsamen Namen TUI tritt der Konzern seit 1990 auf. Im Jahr 2009 machte der Konzern ca. 13 Milliarden Euro. Der Konzern ist im Bereich Touristik und Schifffahrt zu Hause und beschäftigt weltweit ca. 65000 Mitarbeiter.
Ryanair Kundenservice Deutschland - Ryanair machte sich einen Namen mit der Billigflugstrategie. Die Fluglinie war eine der ersten in Europa die diesen Weg gegangen ist und den Billigflug einführte. Der wirtschaftliche Erfolg gibt den Unternehmen recht - es hat bis heute am Markt überlebt. Teilweise können die preiswerten Preise angeboten werden in dem Flughafengebühren gedrückt werden oder die Hauptflughäfen in vielen Ländern nicht angeflogen werden. Stattdessen weicht man hier auf Nebenflughäfen aus. Zusätzlich denkt man Kosten mit Zusatzgebühren ab und einer einheitlichen Flotte mit wenig unterschiedlichen Flugzeugtypen. Dies spart Schulungs- und Wartungskosten. RyanAir fliegt vor allem europäische Ziele an. Ryanair ist ein irisches Unternehmen, welches 1985 gegründet wurde. Die Aktiengesellschaft setzt im Jahr 2000 fast 3 Milliarden Euro um. Momentan zählt die Fluglinie zu einen der wirtschaftlich erfolgreicheren Linien. Mit ca. 7000 Mitarbeitern bewältigt die Linie jährlich eine Passagierzahl von ca. 66 Millionen Passagieren. Ryan besitzt eine ungefähre Flugzeugflottenstärke von 270 Flugzeugen. Diese werden stetig weiter ausgebaut. Nach Passagieren gemessen war die Airline im Jahr 2010 die größte Fluglinie Europas.
Delta Airline Deutschland Kundenservice - Delta Airlines ist eine US-amerikanische Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Atlanta-USA. Die Firma ist bekannt für Direktflüge aus den deutschen Städten in die USA. Besonders in Berlin war die Airline teilweise eine der wenigen Linien die Direktflüge nach New York angeboten haben. Die Fluggesellschaft wurde 1928 gegründet und ist damit ein traditionsreiches Unternehmen. Die Flugzeugflotte der Airline beträgt über 1200 Flugzeuge. Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 53.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen kaufte und fusionierte im Laufe der Zeit mit vielen Airlines zusammen und schaffte so im Wettbewerb zu bestehen. Delta Airlines bietet diverse Kundenservicekontakte die auch auf der Internetseite erreichbar sind.
Lufthansa Kundenservice - Die deutsche Lufthansa, heute bekannt als Deutsche Lufthansa AG, ist eines der größten zivilien Luftfahrtsunternehmen Deutschlands und der Welt. Gegründet 1926, aufgelöst 1945 und neugegründet im Jahr 1956, kann das Unternehmen als Traditionsunternehmen mit langer Geschichte betrachtet werden. Unternehmenssitz ist Köln, der Heimatflughafen der Lufthansa liegt in Frankfurt am Main. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 117.019 Mitarbeiter (Stand: März 2011), im Jahr 2010 lag der Umsatz bei 27,324 Mrd Euro bei einem Fluggastaufkommen von 91,157 Mio. Mit einer Flottestärke von 720 (zuzüglich Bestellungen) werden zur Zeit 211 Ziele in 84 Ländern angeflogen. An Bord legt die Lufthansa einen großen Wert auf Service und Komfort und ist daher in vielen ihrer Services im hohen bis mittleren Preissegment angesiedelt.
Kabel Deutschland Kundenservice - Unter dem Überbegriff Kabel Deutschland wird in den meisten Bundesländern nicht nur Kabelempfang fürs Fernsehen angeboten, sondern auch verschiedene Pay-TV Lösungen sowie Telefonie- und Internetlösungen. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2003, nach der Ausgliederung des Kabelnetztes aus der Deutschen Post, ist die Firma Kabel Deutschland dabei Stück für Stück in neue Produktgebiete expandiert. Unternehmenssitz der Kabel Deutschland Holding AG ist Unterföhring. Im Jahr 2011 (Stand: März) sind 2700 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt. Der Umsatz des Geschäftsjahres 2010/2011 betrug 1,599 Mrd. Euro.
Fein Kundendienst - Die Firma Fein wurde im Jahr 1867 von Wilhelm Emil Fein gegründet. Anfangs verschrieb man sich der Produktion von von elektrischen Apparaten. Fast 30 Jahre später, im Jahr 1895, wurde von seinem Sohn Emil Fein die erste elektrische Handbohrmaschine erfunden. Ausgehend von dieser Innovation produziert die Firma Fein noch heute Elektrowerkzeuge am Standort Deutschland, mit einem besonderen Fokus auf Robustheit und Unverwüstluchkeit der Produkte. Auch Innovation sieht man als Teil des Firmenportfolios. Die Firma besitzt rund 800 aktive Schutzrechte, darunter 500 Patente und Patentanmeldungen. Mit seinen 20 Tochterfirmen und über 50 Vertretungen beschäfigt Fein ca. 900 Mitarbeiter, davon ca. 520 in Deutschland. Der Firmensitz liegt in Schwäbisch-Gmünd.
Dewalt Kundendienst - DEWALT ist eine US-amerikanische Marke des Herstellers Black & Decker, unter der Elektrowerkzeuge vertrieben werden. Der Hauptsitz liegt in Maryland, USA. Die deutsche Hauptniederlassung befindet sich in Idstein. Ursprünglich wurde DEWALT im Jahre 1924 als eigenständiges Unternehmen gegründet. Nach mehreren Besitzerwechseln ist die Firma seit 1992 wieder Teil der Neuausrichtung von Black & Decker. Eigenen Angaben zufolge handelt es sich um die Elektrowerkzeug Marke mit dem größten Wachstum in den letzten 5 Jahren. Vertrieben werden in erster Linie Power Tools für professionelle Anwender. Insgesamt gehören über 200 Produkte und 800 Zubehörteile zum Produktumfang.
Kundendienst Brüder Mannesmann GmbH - Die Firma Brüder Mannesmann GmbH wurde 1931 in Remscheid von den Brüdern Carl und Alfred Mannesmann gegründet. Zuvor wurde im Rahmenn der Mannesmann Automobilwerke KG bereits PKW, Landmaschinen und Lastkraftwagen produziert. Der Handel mit Werkzeugen unter dem Namen Brüder Mannesmann begann im Jahr 1977. Anfangs wurden die angebotenen Handwerkzeuge noch importiert, später kamen auch Elektrowerkzeuge sowie weiteres technisches Gerät hinzu. Heutzutage werden drei Werkzeuglinien vertrieben. Die Center Line umfasst Elektro- und Handwerkzeuge. Unter dem Namen Green Linke werden besonders hochwertige Handwerkzeuge angeboten, die Pressure Line umfasst Hochdruckreiniger, Kompressoren und Druckluftwerkzeuge.
zurück1234567 ... 13weiter